Die Position der Tonstudios in der Musikproduktion 2.0

Ist das Tonstudio eine „Retro-Gruft“ für alternde Musikproduzenten oder nach wie vor die technische und kreative Zentrale in der modernen Audioproduktion?

Sind akustische Raumqualitäten und technische High-End-Ausstattung mittlerweile eine Art Hobby für „Gearheads“ oder noch immer die Basis für eine Musikproduktion, die internationalen Ansprüchen gerecht wird?

Welche Rahmenbedingungen muss das Tonstudio der Gegenwart (und Zukunft) erfüllen, um in der Musikwirtschaft als feste Größe weiterbestehen zu können?

Diesen und weiteren Fragen möchten Andreas Fabianek (The Fab Productions), Kurt Strohmeier (Musicgarden), Tom Zwanzger (S.T.R.E.S.S.-Studio) und Viktor Beck (Musiker und Produzent) im Rahmen des Music Camp 2015 im designforum Steiermark auf den Grund gehen.

Round Table
27. November 2015 | 16:30 Uhr
designforum Steiermark | Andreas-Hofer-Platz 17, 8010 Graz

Um Anmeldung bis 25. November wird gebeten: martina.pock@cis.at

cis.at/de/news/inside-styria/music-camp-2015

emm-logo

eem

Steiermark als Vorreiter für energieeffiziente Veranstaltungen

Energieeffizienz ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen Gesellschaft und Klimapolitik. Bereits im Februar startet die EE MUSIC Region Styria mit ihren Partnern, der Energie Steiermark und dem Amt der Steiermärkischen Landesregierung FA Energie und Wohnbau, eine Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Veranstaltungsorte in der Steiermark energieeffizient zu machen.

Energy Efficient Music Culture Europe goes Styria
Seinen Ursprung hat dieses Projekt im europaweiten und von der EU kofinanzierten Projekt EE MUSIC: Mit über 60 Trainings, Workshops und Events ist EE MUSIC die größte Kampagne zum Thema Energie in der Geschichte der europäischen Musikveranstaltungsindustrie. Bis Ende 2015 werden in
27 Ländern Workshops für LocationbetreiberInnen und PromoterInnen, Schulungen für EnergieberaterInnen sowie Energieberatungen für mehrere europäische Clubs angeboten.

Erste Ergebnisse in der Steiermark und Ausblick 2016
Die Energie Steiermark, das Amt der Steiermärkischen Landesregierung
FA Energie und Wohnbau sowie die EE MUSIC Region Styria laden Sie recht herzlich zu einem Mediengespräch am 27. November 2015 um 11.30 Uhr im Designforum ein. Dabei möchten Ihnen alle drei Partner die ersten Ergebnisse präsentieren und natürlich einen Ausblick auf die Ziele für 2016 geben.

WANN: 27. November 2015, 11.30 Uhr

WO: Designforum, Andreas-Hofer-Platz 17, 8010 Graz

AM PODIUM: Mag.a Andrea Gössinger-Wieser, Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Fachabteilung Energie und Wohnbau

Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris, Leiter Konzern-Kommunikation, Energie Steiermark AG

Hofrat DI Dr. Wilhelm Himmel, Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Fachabteilung Wasserwirtschaft, Ressourcen und Nachhaltigkeit

Gerolf Wicher, EE MUSIC Region Styria

MODERATION: Bernhard Steirer, EE MUSIC Region Styria